Online-Termine im Februar

Im Februar setze ich meine Reihe zu Kerngedanken berühmter Philosophen fort: Donnerstag, 10.2.2022, 20-21 Uhr, Aristoteles: „Alle Menschen streben nach dem Glück“ Donnerstag, 17.2.2022, 20-21 Uhr, Epiktet: „Nicht die Dinge beunruhigen uns, sondern unsere Meinungen über sie“ Donnerstag, 24.2.2022, 20-21 Uhr, Theodor W. Adorno: „Es gibt kein richtiges Leben im falschen“

Kolumne zur adventlichen Harmonie

Noch mehr als in anderen Jahren sehnen wir uns in diesem Advent nach Harmonie, doch vielleicht stellen wir sie uns zu konsonant vor und suchen sie daher mit den falschen Mitteln. Hier einige Gedanken zur vielstimmigen Harmonie. Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in […]

Online-Termine im Herbst

Präsenzveranstaltungen bleiben weiter schwierig, aber man kann auch online gemeinsam philosophieren: Am Montag, 15.11. von 19-20 Uhr: Berühmte Philosophische Zitate I: Platons „Philosophenkönige“ Am Donnerstag, den 18.11. ab 18 Uhr im Rahmen der Langen Nacht der Philosophie: Was uns Mut macht Am Montag, 29.11. von 19-20 Uhr: Berühmte Philosophische Zitate II: Hegels „Das Wahre ist […]

Kolumne zur wirklichen Anerkennung

Einige Gedanken zur Anerkennungskultur, inspiriert vom Geburtstagskind Hegel, sind in meinem neuen Beitrag zur Philosophiekolumne mit dem Titel „Wirkliche Anerkennung“ jetzt publiziert. Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in unregelmäßigen Abständen philosophische Reflexionen, die aus Alltagsbeobachtungen entstanden sind.

Neue Kolumne gegen die gefühlte Hilflosigkeit

Ein paar Gedanken, die in unübersichtlichen Zeiten zur grundsätzlichen Klärung beitragen können, sind in meinem neuen Beitrag zur Philosophiekolumne mit dem Titel „Gefühlte Hilflosigkeit“ jetzt publiziert. Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in unregelmäßigen Abständen philosophische Reflexionen, die aus Alltagsbeobachtungen entstanden sind.

Kolumne zum pragmatistischen Perspektivwechsel beim Klimawandel

Mein neuer Beitrag zur Philosophiekolumne mit dem Titel „Kein Kinderspiel“ ist veröffentlicht. Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in unregelmäßigen Abständen philosophische Reflexionen, die aus Alltagsbeobachtungen entstanden sind.

Neue Kolumne zur sich ausbreitenden Endzeitstimmung

Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in unregelmäßigen Abständen philosophische Reflexionen, die aus Alltagsbeobachtungen entstanden sind. Kürzlich ist dort mein vierter Beitrag erschienen, der sich mit dem Thema „Endzeitstimmung“ beschäftigt:

Neuer Beitrag in der Philosopiekolumne

Auf der Seite www.philosophiekolumne.com veröffentlichen wir (einige Kolleginnen und Kollegen aus der Internationalen Gesellschaft für Philosophische Praxis) in unregelmäßigen Abständen philosophische Reflexionen, die aus Alltagsbeobachtungen entstanden sind. Kürzlich ist dort mein dritter Beitrag erschienen, der sich mit dem Thema „Qualität“ beschäftigt: Was gut ist, und was nicht

Denkwochenende auf Gut Sonnenhausen

Jetzt, wo das neue Jahr begonnen hat, nähert sich rasch der Termin für unser bereits angekündigtes Denkwochende vom 9-11. Februar 2018 auf Gut Sonnenhausen bei Glonn. Die ersten Anmeldungen sind schon eingegangen und Karin Petrovic, Johannes Bucej und ich sind bereits voller Vorfreude auf anregende philosophische Impulse und Gespräche. Hier alle weiteren Informationen: Flyer Denktage […]